Über GEMS

Forschung mit Neutronen und Synchrotronstrahlung

Neutronen und Synchrotronstrahlung sind einzigartige Sonden für die Charakterisierung von Strukturen in Materialien. Es werden Informationen gewonnen, die anderweitig nicht erhalten werden können. Dies beinhaltet z.B. atomare und magnetische Strukturen, Dichte und Größenverteilung von Poren, Ausscheidungen und Risse, Rauhheit und Korrelation von internen Grenzflächen, Eigenspannungen und Texturen von technischen Bauteilen sowie Struktur und Funktion von Biomaterialien und biologischen Membranen. Die Untersuchungen sind in den meisten Fällen zerstörungsfrei.