Institut für Küstenforschung
Schon heute steht der Hamburger Fischmarkt bei einer Sturmflut unter Wasser.

Umweltschutz per App

Hamburg. Die Welt. Und Ich. Die digitale Umweltrallye
zeigt Umweltprobleme, Zusammenhänge und
Handlungsoptionen mehr

096 Cb Paper Westwarddrift Badewien 2

Wenn die Nordsee umgekehrt strömt

Andauernde östliche Winde im Frühjahr 2018 haben die Strömung in der Nordsee für gut anderthalb Monate umgekehrt. Das zeigen Forscher der Universität Oldenburg und des Helmholtz-Zentrums Geesthacht um den Ozeanografen Prof. Dr. Emil Stanev in einer aktuellen Studie. mehr

1280px-2018 Nov 9 California Wildfires Via Terra

Zusammenhang zwischen Starkniederschlägen und Waldbränden in Kalifornien

Die Zusammenhänge zwischen Starkniederschlägen und Waldbränden in Kalifornien werden klarer: Ein internationales Team aus Forschenden vom Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG), der Universität Hamburg und Forschungseinrichtungen aus den USA hat dazu eine Studie in den Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht. mehr

Ostseee Marcus Reckermann

Neuer Klimabericht für den Ostseeraum

Der zweite Sachstandsbericht zum regionalen Klimawandel und seiner Auswirkungen auf den Ostseeraum von 2015 (“Second Assessment of Climate Change in the Baltic Sea Region”, BACC II) wird zurzeit von Wissenschaftlern des internationalen Baltic Earth-Netzwerks aktualisiert. mehr

-

Sommer des Wissens - Die Stadt wird zum Campus

Vom 20. – 23. Juni 2019 erleben die Bürger*innen der Hansestadt ein buntes Wissenschaftsfestival im Herzen der Stadt: Experimente, Shows, Mitmach-Aktionen, spannende Exponate zu den verschiedensten Themen der Wissenschaft – und das alles mitten auf dem Rathausmarkt.
Ort: Hamburg, Rathausmarkt
mehr

-

4th Data Science Symposium

Addressing challenges in the context of Big Data requires data infrastructures and innovative data science methods across disciplines. Diverse activities within and outside HGF deal with these challenges. The series of Data Science Symposia fosters knowledge exchange and collaboration in the Earth and Environment research community.
Ort: Geesthacht
mehr

HZG-Jahrestagung 2019

Die Jahrestagung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht findet am 27. Juni 2019 in der Handelskammer Hamburg statt.
Ort: Handelskammer Hamburg
mehr

-

Forschung vor Anker 2019

Einmal im Jahr präsentieren unsere Wissenschaftler ihre Arbeit an Stationen entlang der deutschen Nordsee- oder Ostseeküste. Dieses Jahr fährt die LUDWIG PRANDTL entlang der Ostseeküste und macht Halt in Rostock (8.7.), Stralsund (10.7.) und Lauterbach/Rügen (12.7.).
Ort: Rostock, Stralsund, Lauterbach (Rügen)
mehr

Naturwissenschaftler (Doktorand) (m/w/d) Fachrichtung Meteorologie, Physik oder Chemie

Datum 18.06.2019
Institut Institut für Küstenforschung
Standort Geesthacht

In unserem Institut für Küstenforschung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst auf drei Jahre befristet - einen Naturwissenschaftler (Doktorand) (m/w/d) in der Fachrichtung Meteorologie, Physik oder Chemie oder einer verwandten Naturwissenschaft (z.B. Umweltwissenschaften oder Umweltinformatik). Der Arbeitsort ist Geesthacht. mehr


Postdoctoral Investigator (m/f/d) In the area of Submesoscale Dynamics and Ocean Color

Datum 04.06.2019
Institut Institut für Küstenforschung
Standort Geesthacht

One scientific focus of the Institute is the investigation of submesoscale dynamics. The remote sensing group at HZG uses infrared and spectral data obtained from satellites, aircrafts, a zeppelin, and drones as well as in situ water sampling enabling the study processes on scales of a few meters to kilometers and minutes to days. One aim is to gain reliable ocean color information from the diverse platforms in optically complex waters and link submesoscale physical processes with phytoplankton biomass dynamics (www.clockwork-ocean.com).

We invite applications for a postdoctoral investigator position (m/f/d) in the research group Remote Sensing at the Institute of Coastal Research with preferred starting date on September 1st, 2019. The position is limited to three years. The place of employment is Geesthacht, Germany.
mehr


PhD Postition - In the area of Coastal Ocean Turbulence

Datum 27.05.2019
Institut Institut für Küstenforschung
Standort Geesthacht

The Institute of Coastal Research is investigating the influence of offshore wind farm structures on the dynamics of coastal seas. The interaction of tidal and coastal currents with the offshore wind farm foundation structures creates anthropogenic sources of turbulence that contribute to additional mixing and transport of buoyancy that can affect stratification levels. Primarily through the use of Large Eddy Simulations (LES), the candidate will investigate this mixing process with the aim of producing a parameterisation suitable for use in larger scale regional models. The work will contribute to our understanding of the response to offshore wind farm development in the German region of the North Sea. The project may also involve the collection of field data.

We invite applications for a PhD position (m/f/d) in the area of Coastal Ocean Turbulence with preferred starting date on September 1, 2019. The position is limited to three years with the degree being awarded through the University of Hamburg.
The place of employment is Geesthacht, Germany.
mehr


Blog Kuestenforschung

In unserem Weblog berichten wir aus unserem Arbeitsalltag. Von Messkampagnen, Veranstaltungen, Stellenangeboten, Mitarbeiter/innen, Publikationen, Kooperationen ... und mehr.

Wenn Sie wissen wollen, was hinter der Küstenforschung steckt. Wir laden Sie ein, uns durch unseren Alltag zu begleiten - er ist alles andere als Routine!

==> Weblog Küstenforschung

ESKP Screenshot

ESKP (Earth System Knowledge Platform) ist die Wissensplattform des Forschungsbereichs "Erde und Umwelt" der Helmholtz-Gemeinschaft und wird von acht Helmholtz-Zentren getragen.

Die Website eskp.de vermittelt anschaulich und verständlich Wissen zu den zentralen Themen Naturgefahren, Klimawandel, Schadstoffe und Auswirkungen der Energiewende auf die Umwelt in Form von wissenschaftlichen Artikeln, Interviews, Video-Clips, Science-GIFs, Infografiken und mehr. Durch die Bandbreite der Expertise im Forschungsbereich "Erde und Umwelt" können komplexe Themen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und gesamtheitlich dargestellt werden.

==> Beiträge des Helmholtz-Zentrums Geesthacht auf der Wissensplattform ESKP