| News

New Year´s Lecture 2020 der Graduiertenschule für Macromolecular Bioscience

Porträt von Frank Gu

Professor Frank Gu während seines Aufenthalts im Institut für Biomaterialforschung. Quelle: HZG/Fraeya Whiffin

Professor Frank Gu ist NSERC Senior Industrial Research Chair Professor in Nanotechnology Engineering im Department of Chemical Engineering and Applied Chemistry an der Universität Toronto. In seiner interdisziplinären Forschungsgruppe werden Grundsätze des Chemical Engineering und der Nanotechnologie für maßgeschneidertes Materialdesign kombiniert wobei Anwendungen in den Lebenswissenschaften und der Umwelttechnologie in den Blick genommen werden. Mit dem Transport von Wirkstoffen mit Hilfe von Nanopartikeln erlangte seine Forschung im Bereich der Wirkstofffreisetzung bereits industrielle Bedeutung. Diese „Nanomedikamente“ können sich an Schleimhäute anheften (z. B. die Augenoberfläche), wo sie dann Wirkstoffe freisetzen. Dadurch werden weniger Medikamente in geringeren Dosierungen benötigt.

Bild von Andreas Lendlein, Frank Gu, Nan Ma, Burkhard Schulz

Andreas Lendlein, Frank Gu, Nan Ma, Burkhard Schulz. Quelle: HZG/Fraeya

In Prof. Gu’s inspirierendem Vortrag mit dem Titel „Addressing global challenges in healthcare and the environment through nanotechnology engineering” stellte er zunächst seine Forschungsaktivitäten zu therapeutischen Anwendungen und der Pathogenerkennung vor. Durch die Nutzung metallischer Nanopartikel können hierbei „fingerabdruckartige“ Interaktionen mit biologischen Strukturen generiert werden. Zur Thematik der Umwelttechnologie zeigte er Ergebnisse zur photokatalytischen Behandlung von langlebigen organischen Wasserschadstoffen. Anschließend hatten die Promovierenden der MacroBio Graduiertenschule Gelegenheit mit Prof. Gu weitere Details zu seiner Forschung und seinen Erfahrungen im Technologietransfer , sowie zum Thema Karriereplanung zu diskutieren.

Professor Frank Gu während seines Aufenthalts im Institut für Biomaterialforschung

Quelle: HZG/Fraeya Whiffin

Die erste New Year´s Lecture am Institut für Biomaterialforschung des HZG fand 2016 statt. Die bisherigen Vortragenden waren Prof. María José Alonso (University of Santiago de Compostela, Spainien), Prof. Stoyan Smoukov (Queen Mary Universität, London), Prof. József Karger-Kocsis (Budapest Universität für Wirtschaft und Technologie) und Prof. Joseph Kost (Ben-Gurion, Universität des Negev, Israel). zur Internetseite von Prof. Frank Gu