Arbeiten am HZG

Was uns am Herzen liegt

Unser Erfolg ist das Ergebnis der produktiven Arbeit jeder und jedes einzelnen Beschäftigten im Zentrum! Dadurch können wir zur Klärung großer und drängender Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft beitragen.

Wir tun daher viel dafür, dass sich alle Beschäftigten gleichermaßen bei uns wohlfühlen:

Bild Was uns am Herzen liegt - Diversity

Foto: unsplash.com

Unsere Beschäftigten sind unterschiedlicher Herkunft aus 57 Nationen und bieten somit ein spannendes internationales Arbeitsumfeld.

Jede und jeder Einzelne ist ein wichtiger und gleichberechtigter Teil des Zentrums. Diese Vielfalt, gegenseitige Wertschätzung und Respekt machen uns aus und darauf sind wir stolz.

Bei uns gibt es viele Möglichkeiten einander zu begegnen und sich zu vernetzen:

  • Mitarbeiter-Feste
  • Tag der Forschung
  • Seminare und Fortbildungen
  • Kantine auf unserem Campus Geesthacht
  • Sportevents und Aktionen
  • Mitfahrzentrale
Bild Was uns am Herzen liegt - Chancengleichheit

Foto: unsplash.com

Das Zentrum unterstützt das Potenzial aller Beschäftigten bei der Erfüllung ihrer ambitionierten Ziele gleichermaßen.

Das Gewinnen und Binden von Talenten aller Geschlechter sowie aller Alters- und Berufsgruppen nimmt an Bedeutung zu. Dabei möchten wir unter anderem den Anteil von Frauen in allen Karrierestufen, vor allem in Führungspositionen, erhöhen.

Um unsere Ziele zu erreichen, stellen wir unsere Gleichstellungsstrategie auf drei Säulen:

  • 1. Einsatz von Personalentwicklungsmaßnahmen zur Gewinnung von Frauen für die Themen des Forschungszentrums
  • 2. Optimierung der Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • 3. Etablierung der Gleichstellung als gelebtes Managementprinzip

Zum Thema Gleichstellung bzw. Chancengleichheit informieren Sie gern:

  • Gleichstellungsbeauftrage
Bild Was uns am Herzen liegt - Inklusion

Foto: unsplash.com

Die Inklusionsbeauftragte des HZG ist als Partner der gewählten Schwerbehindertenvertretung Ansprechpartnerin für möglichst optimale Arbeitsbedingungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter HZG-Beschäftigter.

Inklusionsbeauftragte des Helmholtz-Zentrums Geesthacht

Martina Ollesch

Leitung Personalentwicklung

Tel: +40 (0)4152 87-1651

E-Mail Kontakt