Karriere & Campus

Aktuelle Angebote

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Angebote für Bachelor- oder Masterarbeiten sowie Jobangebote für Studentische Hilfskräfte.

Aktuelle Angebote im Überblick:

MSc Final Project or lnternship (m/f/d) - In the area of Air-Sea lnteraction (Geesthacht) Studentische Hilfskraft (m/w/d) - Personal (Geesthacht) Studentische Hilfskräfte (w/m) - Technikum (Geesthacht) Bachelor- oder Masterarbeit - Umweltchemie (Geesthacht) Studentische Hilfskräfte (w/m) - Biomaterialforschung (Teltow)
MSc Final Project or lnternship (m/f/d) - In the area of Air-Sea lnteraction (Geesthacht)

Code no. 2019/KO MSc
The place of employment is Geesthacht, Germany.


The Helmholtz-Zentrum Geesthacht in Geesthacht, near Hamburg, and in Teltow, near Berlin, conducts materials and coastal research.
The Institute of Coastal Research investigates the physical and biogeochemical dynamics of the coastal ocean and the impact of anthropogenic influences on the natural state.

We are looking for a highly motivated MSc student (m/f/d) to investigate ocean surface wave dynamics in the presence of wind. Understanding energy and scalar fluxes across the air-sea interface is crucial for a number of environmental challenges, including weather, climate and sea state forecasting. The Air-Sea lnteraction group at the Institute of Coastal Research conducts laboratory (wind-wave tank) and field (offshore platform) based research, by developing and deploying unique, novel high-resolution imaging systems to investigate submillimeter-scale turbulent dynamics above and below ocean surface waves.

We invite applications for a MSc Final Project or lnternship (m/f/d) in the area of Air-Sea lnteraction at the Institute of Coastal Research with preferred starting date on October 1, 2019.

The tasks of the successful candidate will include:


  • literature review of stereo particle tracking velocimetry and ocean surface reconstruction from stereo imaging
  • assisting in conducting experiments in coastal waters from a fixed platform, using state-of-the-art imaging techniques
  • analysis of stereo images of waves and particles at the water surface, and measurement of Lagrangian surface particle motions
  • estimate the measured surface motions due to Stokes drift, wind drift, and wave orbital motion
  • parametrize observed dynamics as a function of wind stress and relevant parameters

Essential qualifications:


  • a BSc degree in physics, mechanical engineering, mathematics, oceanography, geosciences, or related disciplines
  • programming skills in one or more languages (Matlab, Python, R, C, Fortran)
  • excellent knowledge of English (written and spoken)
  • high degree of motivation, creativity, and flexibility
  • ability and willingness to participate in sea-going research

Desirable qualifications:


  • experience in processing and interpretation of observational data
  • laboratory experience and/or coursework in fluid dynamics
  • international research experience
  • academic publication record

For further questions please contact Dr. Marc Buckley.

We offer:


  • multinational work environment with colleagues from more than 50 nations
  • extensive options of vocational training (i.e. expert seminars, language courses)
  • flexible working hours and various models to ensure the compatibility of family and career
  • excellent infrastructure, including labs, research vessel, computer duster, scientific in-hause library as weil as modern work spaces
  • an appropriate salary related to the German public tariff (TV-AVH) plus the usual social benefits for the public employment secto

The promotion of equal rights is a matter of course for us. Severely disabled persons and those equaling severely disabled persons who are equally suitable for the position will be considered preferentially within the framework of legal requirements.
Geesthacht is located 35 km southeast of Hamburg in Northern Germany. lts location combines proximity to Germany's second largest city and its cultural offerings with easy access to numerous outdoor activities in a beautiful setting. We are a family-friendly employer and operate our own kindergarten on campus.

Please send your application indicating job offer code no. 2019/KO MSc including your CV, certificates of your university degrees, transcripts, relevant coursework, and a list of up to three references to personal@hzg.de.

Closing date for applications is September 23rd, 2019.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) - Personal (Geesthacht)

Kennziffer: 2019/AS 3
Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Im Bereich Personal suchen wir zur Unterstützung der Gruppe Personalservice zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (m/w/d).

Die Gruppe Personalservice bearbeitet in unserem Kernprozess alle Themen von der Einstellung über die Betreuung bis hin zum Austritt der Beschäftigten. Neben der Führungskräfte- und Mitarbeiterberatung gehören hierzu auch die Sachbearbeitung sowie die Entgeltabrechnung mit SAP HCM. Auch die Betreuung unserer internationalen Beschäftigten sowie der externen Gastwissenschaftler/innen in unserem Welcome Office ist Teil der Dienstleistungen der Gruppe Personalservice. Die Gruppe betreut derzeit etwa 950 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen.

Ihre Aufgaben:


  • Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Personalbetreuung und -sachbearbeitung im Tagesgeschäft sowie in administrativen und organisatorischen Themen
  • systemseitige Erfassung von abrechnungsrelevanten Daten zur Vorbereitung der Entgeltabrechnung
  • Erstellen von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen und Schreiben nach Vorlage
  • Bescheinigungswesen
  • Anlage, Führung und Pflege der Personalakten
  • Archivieren von Personalunterlagen sowie Unterstützung bei der Umgestaltung des Archivs

Ihr Profil:


  • Bachelor- oder Masterstudent (m/w/d) im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre (idealerweise mit Schwerpunkt Personal), Management & Human Resources, Arbeits- und Organisationspsychologie, Psychologie oder eines verwandten Studienganges
  • erste Praxiserfahrung im Personalwesen durch Praktika oder Werkstudententätigkeit ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise, absolute Verschwiegenheit sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • idealerweise Vorkenntnisse in SAP HCM
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:


  • wertvolle Praxiserfahrung durch eine Werkstudententätigkeit mit 15-19 Wochenstunden
  • eine Beschäftigung als studentische Hilfskraft ab sofort bis Ende des Sommersemesters 2019, Verlängerung möglich
  • spannende Einblicke in verschiedene HR-Themenfelder eines Forschungsinstituts
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine hervorragende Infrastruktur inkl. wissenschaftlicher Bibliothek und moderner Arbeitsplatzausstattung sowie eine Kantine
  • eine regelmäßige Busverbindung vom Bahnhof Hamburg Bergedorf mit Halt auf dem HZG Gelände
  • derzeitige Vergütung 10,27 € pro Stunde (nach den Richtlinien der TdL)

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer bevorzugten Wochenarbeitszeit, mit der Kennziffer 2019/AS 3 an personal@hzg.de.

Studentische Hilfskräfte (w/m) - Technikum (Geesthacht)

Auf dem Gebiet der Analog- bzw. Digitalelektronik
Sie sind auf der Suche nach einem Praktikumsplatz für ihr Hauptpraktikum oder suchen eine Möglichkeit für ihre Abschlussarbeit (Bachelor/Master) auf dem Gebiet der Analog- bzw. Digitalelektronik, Sie haben Kenntnisse auf diesen Gebieten oder wollen diese ausbauen, dann können wir Ihnen hier unterschiedliche Möglichkeiten anbieten.

Technikum-Praktika/Abschlussarbeiten (81 KB)
Bachelor- oder Masterarbeit - Umweltchemie (Geesthacht)

Analytik von neuartigen Problemstoffen in marinen Umweltproben (Analysis of emerging persistent organic pollutants (POPs) in marine environmental samples)

Aus Industrieprozessen und einer Vielzahl anderer Quellen gelangen Schadstoffe in die Umwelt. Die Abteilung Umweltchemie untersucht Vorkommen, Verbreitungswege und Verbleib dieser anthropogenen Schadstoffe in küstennahen und marinen Gebieten. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit sollen langlebige organische Schadstoffe in Wasser, Luft und Sedimenten mithilfe von GC-MS bzw. HPLC-MS Methoden untersucht werden. Die Arbeit umfasst die Mitwirkung bei der Probenahme, die Ausarbeitung von Anreicherungsverfahren sowie die qualitative und quantitative Analyse der Probenextrakte.

Gesucht werden insbesondere Diplom-/Masterstudenten oder Doktoranden der Fächer Umweltchemie, Umweltwissenschaften, analytische Chemie oder Lebensmittelchemie.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Ralf Ebinghaus
Ralf.Ebinghaus@hzg.de

Studentische Hilfskräfte (w/m) - Biomaterialforschung (Teltow)

Das Institut für Biomaterialforschung in Teltow bei Berlin sucht ab sofort studentische Hilfskräfte für einen Zeitraum von mindestens fünf Monaten für unterschiedliche Fachthemen (Hämokompatibilitäts-Testung, Erzeugung von Wirkstoffträgersystemen, Etablierung mikrofluidischer Versuchsaufbauten) Interessenten können auch weitere Themen gerne anfragen.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte folgenden Link (269 KB)